Inhalt

Forschungsprojekt
Projektart: Modellprojekt Gefördertes Projekt
Wir sind alle gleich und doch verschieden - gemeinsam in Arbeit

Beschreibung / Inhalte

Im Rahmen des vorliegenden Modellprojekts werden schwerbehinderte Menschen aus den Rechtskreisen SGB II und SGB III mit zusätzlichen Vermittlungshemmnissen unterschiedlichster Art und Umfang aktiviert, individuell begleitet, betreut und an den Arbeits- ggf. auch Ausbildungsmarkt herangeführt.

Ziel soll es sein, einen wesentlichen Teil der Teilnehmer nachhaltig in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis zu integrieren. Die Integration zielt dabei nicht nur auf bereits bestehende Arbeitsplätze ab, sondern auch auf die Erschließung neuer betrieblicher Beschäftigungsfelder für die Zielgruppe.

Projektdaten

Beginn:

01.05.2015


Abschluss:

30.04.2018


Kostenträger:

  • Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) - gefördert aus Mitteln des Ausgleichsfonds
  • Programm der Bundesregierung zur „intensivierten Eingliederung und Beratung von schwerbehinderten Menschen“
  • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. - DLR Projektträger des BMAS

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt

Projektleitung:

  • Dittmann, Kristin

Mitarbeitende:

  • Ratzing, Angelika

Institutionen:

Landratsamt Bautzen - Jobcenter
Bahnhofstraße 9
02625 Bautzen
Telefon: 03591 525145000 E-Mail: kristin.dittmann@lra-bautzen.de
Homepage: https://www.landkreis-bautzen.de/landratsamt/organ...

BBZ Berufsbildungszentrum Bautzen
Homepage: https://www.bbz-bautzen.de

KABI - Kamenzer Bildungsgesellschaft gGmbH
Homepage: https://www.kabi-kamenz.de

Projekt-Abschlussbericht (2018):
„Wir sind alle gleich und doch verschieden – gemeinsam in Arbeit“
Download unter: https://www.rehadat-forschung.de/export/sites/forschung-2021/lokale-downloads/BMAS/FO125677_Abschlussbericht.pdf

Referenznummer:

R/FO125677


Informationsstand: 16.03.2021