Inhalt

Forschungsergebnisse und Beispiele guter Praxis: (05.04.2017)

Symposium "Exklusiv INKLUSIV" der Hochschule Neubrandenburg am 22.06.

An der Hochschule Neubrandenburg findet am 22.06.2017 von 10 bis 18 Uhr ein Symposium zum Thema "Exklusiv INKLUSIV - Inklusion kann gelingen" statt.

Veranstalter sind die Inklusionswirkstatt Mecklenburg-Vorpommern in Zusammenarbeit mit dem Frieda Nadig-Institut für Inklusion und Organisationsentwicklung und dem Studiengang Organisationsentwicklung und Inklusion an der Hochschule Neubrandenburg.

Das Symposium richtet sich an alle an Inklusion interessierten Personen und Organisationen, z. B. aus den Bereichen Wissenschaft, Bildung, Erziehung, Förderung und Begleitung, Gesundheit und Pflege, Politik, Soziales, Unternehmen und Verwaltung und ausdrücklich an Studierende.

Das Anliegen der Veranstalter ist es, gemeinsame Erfahrungsgeschichten für gutes Gelingen auszutauschen, Theorie und Praxis zusammenzuführen und fruchtbare Netzwerke zu knüpfen.

Sie erwartet ein vielfältiges und inhaltsreiches Programm in 6 Denk- und Diskussionsräumen, Posterpräsentationen, eine Begehung der Inklusionswirkstatt M-V sowie eine Ausstellung über Frieda Nadig.

Das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter diesem Link: http://www.hs-nb.de/exklusiv-inklusiv