Inhalt

Bewerbung bis 31. Oktober möglich (16.10.2019)

Inklusionspreis für die Wirtschaft 2020

Logo_Inklusionspreis_2020

Noch bis zum 31. Oktober können sich Unternehmen, die sich für mehr Inklusion von Menschen mit Behinderungen engagieren, für den Inklusionspreis für die Wirtschaft 2020 bewerben.

Die Auszeichnung richtet sich an Unternehmen, die beispielhafte Projekte und Aktionen zur
Einstellung und Ausbildung von Menschen mit Behinderungen, zur Weiterbeschäftigung von leistungsgewandelten Mitarbeitenden oder zum Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit durchgeführt haben.

Der Inklusionspreis ist eine Initiative der Bundesagentur für Arbeit, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, der Charta der Vielfalt und des UnternehmensForums, unter Schirmherrschaft von Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales.

Informationen zur Bewerbung unter: www.inklusionspreis.de