Inhalt

Studieren mit Behinderung

© fotolia.com

(ku) Viele junge Menschen mit Behinderung entscheiden sich für ein Studium an einer Universität oder Fachhochschule und haben nach erfolgreichem Abschluss gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Mit der Entscheidung zum Studium ist für die meisten auch ein Wohnortwechsel verbunden. Hinzu kommt die schwierige Zeit der Orientierung in einer neuen Stadt und an der Hochschule selbst. "Wo finde ich ...?"  gehört zu den meist gestellten Fragen in der Ankunftszeit. Je nachdem, welche Behinderung du hast, ist dies alles schwer zu meistern. Aber: das haben auch schon andere geschafft. Toll, dass du dich für diesen Weg entschieden hast.

Karriere mit Behinderung

Hier erzählen zwei Menschen mit Behinderung über ihre Karrieren als Redakteurin und als Kinderarzt.

Studienwahl

Neben dem Präsenzstudium an einer Universität oder Fachhochschule kommt für dich vielleicht auch ein Fernstudium mit geringen Präsenzzeiten in Frage. Das Angebot ist sehr groß und hängt davon ab, was du studieren möchtest. Darüber hinaus hast du auch die Möglichkeit, ein duales Studium an einer Hochschule oder Berufsakademie zu absolvieren, d. h. du machst parallel eine betriebliche Ausbildung.

Wie auch immer du dich entscheidest, du solltest dich unbedingt vorab beraten lassen. Die Studienangebote sind sehr vielfältig, und die Zugangsvorraussetzungen sind an den Hochschulen sehr unterschiedlich.

Hochschulkompass Der Hochschulkompass ist ein Informationsportal der Hochschulrektorenkonferenz und bietet tagesaktuelle Informationen zu Studien- und Promotionsmöglichkeiten deutscher Hochschulen sowie zu deren internationalen Kooperationen.

zum Hochschulkompass

hochschulstartDas Portal Hochschulstart der Stiftung Hochschulzulassung ist das offizielle Bewerberportal für zulassungspflichtige Studiengänge (früher ZVS).  

 zu Hochschulstart 

 

  • Link öffnet in neuem Fenster: Studienwahl, Bundesagentur für ArbeitStudienwahl-Finder
    Hier kannst du nach allen Studienangeboten und Studienformen suchen.
  • Link öffnet in neuem Fenster: Fernstudium-Net Arbeitsgemeinschaft Lebenslanges LernenFernstudium-Net
    Die Arbeitsgemeinschaft "Lebenslanges Lernen" bietet eine Suchfunktion über alle Fernstudiengänge.
  • Link öffnet in neuem Fenster: Ausbildung Plus, duale StudiengängeDualer Studiengang
    Ausbildung Plus - Hier kannst du nach dualen Studiengängen suchen.
  • Link öffnet in neuem Fenster: Berufbegleitendes Studium mit BehinderungBerufbegleitendes Studium mit Behinderung
    Hier findest du eine Liste der Hochschulen für berufsbegleitende Studiengänge und Fernstudiengänge und Infos zum Studium mit Behinderung.

Studienfeldbezogene Beratungstests

Für Studieninteressierte, die noch unsicher sind, welche Fachrichtung die Richtige für sie ist, bietet die Arbeitsagentur spezielle studienfeldbezogene Beratungstests für unterschiedliche Bereiche an.

Studium in Kooperation mit beruflichen Rehabilitationseinrichtungen

Bei dieser Studienmöglichkeit können Studierende mit Behinderung während des Studiums begleitende Hilfen der Einrichtungen (zum Beispiel notwendige Pflegedienste) in Anspruch zu nehmen. Die so genannten Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben müssen bei dem für dich zuständigen Rehabilitationsträger beantragt werden. In der Regel ist dies für dich die Agentur für Arbeit (Adresse siehe bitte rechte Seite). Hier muss du dich an dasReha-Team wenden.