Lexikon von A - Z

Inhalt

Handwerkskammer (HWK)

(ml) Die Handwerkskammern bilden die Interessenvertretung für das gesamte Handwerk. Die Handwerkskammern arbeiten beispielsweise an Gesetzesinitiativen mit, betreiben umfangreiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das Handwerk und Anderes mehr.

Das Handwerk bietet über 150 Ausbildungsberufe an in den Branchen Bau, Holz, Metall/Elektro, Bekleidung, Nahrung, Gesundheit, Glas und Papier – darunter auch viele mit besonderen Ausbildungsregelungen für behinderte Menschen.

Die Handwerkskammern sind eine wichtige Anlaufstelle bei Fragen rund um eine Ausbildung im Handwerk. Sie bieten zahlreiche Beratungs- und Informationsangebote an und regionale Lehrstellenbörsen. Über den Zentralverband des deutschen Handwerks (ZDH) gibt es weitere Angebote für Auszubildende.

Stand: Dezember 2016