Lexikon von A - Z

Inhalt

Existenzgründung

(ml) Der Schritt zur Existenzgründung und damit in die berufliche Selbstständigkeit ist für Menschen mit Behinderung eine gute Möglichkeit zur Teilhabe am Arbeitsleben. Das Ziel ist dabei, dass ein eigener Arbeitsplatz geschaffen wird. Dies kann durch die Gründung eines eigenen Unternehmens oder durch eine Beteiligung an einem bereits bestehenden Unternehmen erfolgen. Bei der Existenzgründung können schwerbehinderte Menschen Unterstützung durch das Integrationsamt bekommen.

Stand: Dezember 2016