Lexikon von A - Z

Inhalt

Betriebsrat

(ml) Der Betriebsrat bzw. Personalrat ist die Interessenvertretung aller Beschäftigten eines Betriebes. In Wirtschaftsunternehmen heißt diese Interessenvertretung "Betriebsrat" – im Öffentlichen Dienst heißt sie "Personalrat".

Ein Betriebsrat kann in Betrieben mit mehr als fünf Beschäftigten von allen volljährigen Beschäftigten gewählt werden. Er setzt sich für die Rechte der Arbeitnehmer/innen in den Betrieben ein und hat Mitspracherechte, etwa bei Arbeitszeitregelungen, Einstellungen, Arbeitsbedingungen und Kündigungen. Gegebenenfalls setzt sich der Betriebsrat auch für die Wahl einer Schwerbehindertenvertretung im Betrieb ein.

Für die Vertretung der Interessen der jugendlichen Beschäftigten und Auszubildenden kann auch eine Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) gewählt werden.

Stand: Dezember 2016