Lexikon von A - Z

Inhalt

Berufsberatung

(ml) Die Berufsberatung der Arbeitsagenturen bietet Jugendlichen mit Behinderung ein persönliches Berufsberatungsgespräch an. Informationen und Termine bekommen Jugendliche in den Berufsinformationszentren (BIZ) der zuständigen Agentur für Arbeit. Oft kommen die Berufsberatenden auch in die Schule (ggf. zusammen mit dem Integrationsfachdienst).

Die Berufsberatenden unterstützen Jugendliche bei ihrer Berufsorientierung und Berufswahl, während ihrer Berufsausbildung und am Anfang ihres Berufslebens. In den Beratungsgesprächen geht es um alle Fragen rund um die Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche, Bewerbung und Leistungen der Ausbildungs- und Arbeitsförderung.

Es gibt auch Beratende, die auf Fragen von Abiturient/inn/en und anderen Studienberechtigten spezialisiert sind. Im Reha-Team der Agenturen für Arbeit gibt es Beratende, die sich um die Anliegen von jungen Menschen mit Behinderung kümmern.

Stand: Dezember 2017