Inhalt

Behinderung

(ml) Nach dem Gesetz bedeutet Behinderung eine dauerhafte und schwere Beeinträchtigung der Teilhabe am Leben in der Gesellschaft und am Arbeitsleben.

Im Arbeitsleben besonders geschützt sind schwerbehinderte und gleichgestellte Beschäftigte. Das sind Beschäftigte, bei denen eine Behinderung durch das Versorgungsamt formal festgestellt wurde. Im Feststellungsbescheid des Versorgungsamtes wird der Grad der Behinderung (GdB) angegeben.

Stand: Januar 2018