Lexikon von A - Z

Inhalt

Ausbildungszuschuss

(ml) Arbeitgebende können unter bestimmten Voraussetzungen für die betriebliche Aus- oder Weiterbildung von behinderten und schwerbehinderten Menschen von der Bundesagentur für Arbeit durch einen Zuschuss zur Ausbildungsvergütung gefördert werden.

Der Zuschuss wird für die gesamte Ausbildungszeit gezahlt. Bei der Übernahme eines schwerbehinderten Menschen in ein Arbeitsverhältnis nach abgeschlossener Aus- oder Weiterbildung kann ein Zuschuss für die Dauer von einem Jahr erbracht werden.

Stand: Januar 2018