Inhalt

Materialien für den Berufswahlunterricht, für den Einsatz bei der Berufsorientierung und beim Übergangsmanagement von jungen Menschen mit Behinderung

Ein Stapel bunter Bücher, die oberen fliegen wie ein Wirbelwind umher
© fotolia.com

(kn) Hier finden pädagogische Fachkräfte ausgewählte Hinweise auf Portale und Quellen, die Unterrichtsmaterialien, pdf-Dateien und Literatur zur Verfügung stellen.

Behinderung und Arbeit - Filmreihe

Azubine in Werkstatt mit Ausbilder
© fotolia.com

Die Filmreihe besteht aus vier Dokumentationen über junge Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen zum Thema Ausbildung und Arbeit. Sie werden beim Übergang von der Förderschule in die Werkstätten für behinderte Menschen oder in ein Berufsbildungswerk begleitet und dort ausführlich porträtiert. Die Filme beschreiben, wie sie arbeiten, welchen Wert die Arbeit für sie hat und was ihre Perspektive ist.

Berufseinstiegsbegleitung - Info für Eltern und Lehrer

2010 hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Initiative Bildungsketten gestartet. BerufseinstiegsbegIeiterinnen und -begleiter übernehmen in diesen Bildungsketten eine zentrale Rolle. Sie unterstützen Jugendliche mit erhöhtem Förderbedarf ab der Vorabgangsklasse bis zum ersten Ausbildungsjahr.

Berufsorientierung - Veranstaltungsdatenbank der Bundesagentur für Arbeit

Die Datenbank enthält über 3000 Hinweise auf Veranstaltungen bundesweit zum Thema Berufsorientierung, z. B. Ausbildungsbörsen, Jobbörsen, Bildungs- und Berufsmessen, Info-Veranstaltungen.

Berufswahlpass

Der Berufswahlpass stellt Angebote zur Berufsorientierung vor, enthält Vorlagen, die den Prozess der beruflichen Entscheidungsfindung unterstützen und bietet Raum für ergänzende, selbst erstellte oder erworbene Dokumente. Damit verfügen Lehrkräfte über ein bewährtes Instrument zur Berufsorientierung der Jugendlichen.

Checkliste gelungene Berufsorientierung

© fotolia.com

An Schulen wird eine Fülle von Berufsorientierungsprojekten angeboten. Doch welches Projekt ist für Schülerinnen und Schüler zielführend und erfolgversprechend? Die Checkliste der Bundesagentur für Arbeit und der Bundesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT soll eine Bewertungs- und Entscheidungshilfe für Lehrkräfte und Schulleitungen geben.

Einfach Schritt für Schritt zur Berufswahl

Das Schülerarbeitsheft der Bundesagentur für Arbeit begleitet die Jugendlichen einfach, anschaulich und umfassend beim Übergang von der Schule in Ausbildung und Beruf. Das Heft liefert Arbeitsmaterialien für alle Stationen des Berufswahlprozesses: vom Orientieren über das Entscheiden bis hin zum Bewerben.
Sowohl in Förderschulen mit dem Schwerpunkt Lernen als auch im Rahmen der inklusiven Beschulung in Regelschulen können die Materialien eingesetzt werden. Zielgruppe sind darüber hinaus auch schwächere Jugendliche mit eingeschränkten Deutschkenntnissen

4teachers / Unterrichtsmaterialien Übergang Schule - Beruf

Auf der Plattform 4teachers.de sammeln Lehrkräfte Unterrichtsmaterialien, die zum Teil für den Einsatz in Förderschulen entwickelt wurden.

hamet 2 - Verfahren zur Kompetenzfeststellungbeim Übergang Schule-Beruf

Im Rahmen berufsorientierender Maßnahmen kann mit Schülerinnen und Schülern eine Potenzialanalyse durchgeführt werden. Die Schülerinnen und Schüler sollen dabei ihre fachlichen, methodischen, sozialen und personalen Potentiale im Hinblick auf die Lebens- und Arbeitswelt entdecken.

hamet 2 ist ein handlungsorientierte Kompetenzfeststellungsverfahren zur Durchführung der Potenzialanalyse.

Kompetenzanalyse Profil AC

Die Kompetenzanalyse Profil AC ist ein erprobtes Assessment-Center-Verfahren zur Ermittlung der individuellen überfachlichen und berufsbezogenen Kompetenzen sowie der Studien- und Berufsinteressen von Jugendlichen und Erwachsenen. Es wird in Schulen und bei Bildungsträgern zur Unterstützung der beruflichen Orientierung und individuellen Förderung eingesetzt.

Z.B. wird es genutzt im Rahmen des ESF-Bundesprogramms Berufseinstiegsbegleitung oder im Übergangssystem Kein Abschluss ohne Anschluss – Übergang Schule - Beruf in NRW.

Neue Wege in duale Ausbildung - Ergebnisse und Materialien

Im Modellprogramm "Neue Wege in duale Ausbildung" wurden innovative Wege in die Ausbildung gefördert.

Unter Einbindung aller an der betrieblichen Ausbildung beteiligten Akteure wurden dabei in verschiedenen Modellversuchen Konzepte, Instrumente und Methoden entwickelt, erprobt und umgesetzt, um das Potenzial an Auszubildenden zu erweitern und den Fachkräftebedarf der Unternehmen zu sichern.

Diese Seite stellt Instrumente und Handreichungen vorgestellt, die in den Modellversuchen (weiter)entwickelt und derzeit erprobt werden.

Portal überaus

Das Portal überaus.de und die Fachstelle überaus des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) wenden sich an praktisch Tätige, an regionale Akteure, konzeptionell Interessierte und politische Entscheider in den Handlungsfeldern am Übergang Schule - Beruf. Die Themen reichen von der Berufsorientierung über die individuelle Begleitung und Qualifizierung am Übergang bis hin zur Ausbildungs- und Beschäftigungsförderung.

Die Fachstelle dient als zentrale Informations-, Vernetzungs- und Transferstelle für Fachkräfte und Interessierte der beruflichen Integrationsförderung.

planet-beruf.de - Materialien für Lehr- und Beratungskräfte

Männchen mit unterschiedlichem Berufeoutfit
© fotolia.com

Das Portal der Arbeitsagentur planet-beruf.de informiert über alle Themen rund um Berufswahl, Bewerbung und Ausbildung. Es hilft Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I (13 bis 17 Jahre) dabei, sich über ihre Berufswegeplanung klar zu werden. Das Portal richtet sich auch an Lehr- und Beratungskräfte und bietet Materialien, die bei der Berufsorientierung im Unterricht eingesetzt werden können.

Qualipass / Materialien

Der Qualipass wird von Jugendlichen und jungen Erwachsenen genutzt und auch während des späteren Berufslebens als Dokumentation für die erworbenen Qualifikationen eingesetzt.

Er dokumentiert Praxiserfahrungen und Kompetenzgewinne, die durch Praktika, Vereinsmitarbeit, Schülerinitiativen, Kurse, Auslandsaufenthalte, Nachbarschaftshilfe oder vergleichbare Tätigkeiten erworben werden.  

Die Qualipass-Zertifikate zeigen Weiterentwicklungen an unterschiedlichen Lernorten auf und verbessern die Vermittlungschancen der Jugendlichen in eine passende Ausbildung, Arbeit oder Weiterbildung.

Zur Unterstützung stehen ergänzende Informationen für Schulen und eine breite Palette an Begleitmaterialien zur Verfügung.

sowi-online Reader Berufsorientierung

Grundlagentexte zur Beruforientierung, auch Beiträge von Akteuren, die an der konzeptionellen, pädagogisch-praktischen bzw. bildungspolitischen Gestaltung der Berufsorientierung an Schulen mitwirken. Themenbereiche: Übergänge in Ausbildung, Studium und Beruf, Kooperation in der Berufsorientierung, Wandel in der Berufs- und Ausbildungsstruktur, Berufsorientierung als Bestandteil des Lebenskonzepts.