Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Projektbeschreibung: Dropout in der Ausbildung im Berufsbildungswerk

Analyse der Ausgangssituation und Entwicklung eines Präventionsinstrumentariums im Rahmen einer Pilotstudie



Autor/in:

Kranert, Hans-Walter; Warmuth, Miriam; Stein, Roland


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. (BAG BBW)


Quelle:

Die Berufliche Rehabilitation, 2019, 33. Jahrgang (Heft 3), Seite 209-221, Freiburg: Lambertus, ISSN: 0931-0889


Jahr:

2019



Abstract:


Dropoutprozesse im Rahmen von Ausbildungsverhältnissen sind in Abhängigkeit von Berufsfeldern und personenbezogenen Faktoren ein drängendes Problem in der Berufsbildung - auch unter der Rahmung eines Berufsbildungswerkes.

In dem Beitrag wird eine Pilotstudie zur Problemanalyse sowie zur Entwicklung eines Präventionsinstrumentariums für diesen spezifischen Lernort dargestellt. Auf Basis des Forschungsstandes werden theoretische Grundannahmen skizziert, welche bereits durch die ersten im Prozess gewonnenen Erkenntnisse angereichert wurden. Das Forschungsdesign selbst wird umrissen. Ein Ausblick über den weiteren Verlauf der Pilotstudie sowie mögliche Konsequenzen runden den Beitrag ab.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Die Berufliche Rehabilitation - Zeitschrift zur beruflichen und sozialen Teilhabe
Homepage: https://www.bagbbw.de/verband/fachzeitschrift/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

RIZS0062/0359


Informationsstand: 09.01.2020

in Literatur blättern