Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Regionale Berufsorientierung - Konstruktion schuleigener Konzepte für die Berufsorientierung im Kontext Inklusion


Autor/in:

Sponholz, Dirk


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Sonderpädagogische Förderung heute, 2014, 59. Jahrgang (Heft 4), Seite 357-374, Weinheim: Beltz, ISSN: 1866-9344


Jahr:

2014



Abstract:


Berufsorientierung als eine Kernaufgabe der allgemeinbildenden Schulen soll besonders für die Zielgruppe der Menschen mit sozial bedingten Benachteiligungen einen wichtigen Beitrag für das Gelingen des Übergangs von der Schule in die Arbeitswelt und damit zur gesellschaftlichen Teilhabe leisten. Aus den Ergebnissen der PISA-Studien ist bekannt, dass gerade in Deutschland die Herkunft über den Bildungserfolg und die berufliche Zukunft entscheidet (vgl. Baumert / Schümer 2001).

Der vorliegende Artikel geht der Frage nach, was vor diesem Hintergrund eine gute Berufsorientierung ist und woran sie gemessen werden kann. Gibt es Kriterien, nach denen Schulen ihr eigenes Konzept zur Berufsorientierung erstellen sollten? Auf welche Vorgaben und Empfehlungen können Schulen zugreifen?


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Regional career orientation - design of concepts for career guidanceat schools in the context of inclusion


Abstract:


Providing career guidance to contribute to the successful transition from education into a job and thus integration into society should be seen as a key task in mainstream schools, in particular for students from disadvanted backgrounds. The PISA surveys have shown that particularly in Germany, disadvantaged backgrounds influence educational success and future employment (see Baumert / Schümer 2001).

The following article examines the question of what constitutes good career guidance in this framework and how it can be measured. Are there criteria that schools should follow when constructing their concept of career guidance? Which guidelines and recommendations can schools draw on?


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Sonderpädagogische Förderung heute
Homepage: https://www.beltz.de/fachmedien/paedagogik/zeitschriften/son...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA8314


Informationsstand: 06.08.2015

in Literatur blättern