Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Einkommen und Vermögen: Änderungen durch das Bundesteilhabegesetz


Sammelwerk / Reihe:

KSL KONKRET - Eine Schriftenreihe der Kompetenzzentren Selbstbestimmt Leben NRW, Band 2


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL); Netzwerk für Inklusion, Teilhabe, Selbstbestimmung und Assistenz e.V. (NITSA)


Quelle:

Detmold: Eigenverlag, 2019, Stand: Januar 2019, 71 Seiten: PDF, ISBN: 978-3-9820478-1-2


Jahr:

2019



Link(s):


Link zu der Broschüre (PDF | 1,8 MB)


Abstract:


KSL KONKRET #2 bietet in kompakter Form einen Überblick über die Auswirkungen des Bundesteilhabegesetzes auf die Anrechnung von Einkommen und Vermögen in der Eingliederungshilfe.

Die Broschüre enthält sowohl gesetzliche Grundlagen als auch praktische Tipps:
- Welche Änderungen treten wann in Kraft?
- Wie wird der Eigenanteil berechnet?
- Was hat es mit der Heranziehung des Elterneinkommens auf sich?
- Wie verhält es sich mit den Vermögenswerten des Partners oder der Partnerin?

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL)
Koordinierungsstelle der KSL NRW
Homepage: https://www.ksl-nrw.de/de/service/1339/ksl-konkret-1-das-per...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV9994


Informationsstand: 10.06.2020

in Literatur blättern