Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Erster Arbeitsmarkt: Chancen und Hürden für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung


Sammelwerk / Reihe:

Autismus-Therapie in der Praxis: Methoden, Vorgehensweisen, Falldarstellungen


Autor/in:

Beese, Kristina


Herausgeber/in:

Rittmann, Barbara; Rickert-Bolg, Wolfgang


Quelle:

Stuttgart: Kohlhammer, 2017, Seite 221-231


Jahr:

2017



Abstract:


Möglichkeiten und Hindernisse der beruflichen Integration von Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung (ASS) werden aufgezeigt. Neben Maßnahmen zur Unterstützung bei der Berufsfindung werden dazu die hohe Bedeutung von sozialen Kompetenztrainings, die Erleichterung des Kontakts zur/zum Arbeitgeber/in und zu Kolleg/inn/en sowie die Berufsbegleitung (anhand von drei Fallbeispielen) thematisiert. Es wird betont, dass Menschen mit ASS aufgrund der hohen Anforderungen des allgemeinen Arbeitsmarktes auf eine langfristige und bedarfsgerechte Unterstützung angewiesen sind.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Verlag W. Kohlhammer
Homepage: https://www.kohlhammer.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV8566x01


Informationsstand: 13.12.2017

in Literatur blättern