Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Lehrbuch Integration von Jugendlichen in die Arbeitswelt

Grundlagen für die Soziale Arbeit



Autor/in:

Diezinger, Angelika; Müller, Bettina; Schmid, Alexander [u. a.]


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Weinheim: BELTZ Juventa, 2015, 280 Seiten, ISBN: 978-3-7799-2958-1


Jahr:

2015



Link(s):


Link zu dem Inhaltsverzeichnis der Veröffentlichung (PDF | 70 KB)


Abstract:


Die langfristigen krisenhaften Entwicklungen im schulischen Bildungs-, beruflichen Ausbildungs- und Beschäftigungswesen in der Bundesrepublik wirken auf Soziale Arbeit ein. In den letzten Jahren haben sich vielfältige Handlungsfelder im Rahmen der Integration benachteiligter Jugendlicher in die Arbeitswelt entwickelt. Die Förderung von benachteiligten Jugendlichen bietet für viele Absolventinnen und Absolventen des Hochschulstudiums der Sozialen Arbeit einen beruflichen Einstieg.

Jedoch gibt es wenig pädagogische Konzepte und Gestaltungsansätze, die maßgebliche Inhalte der Benachteiligtenförderung im Rahmen Sozialer Arbeit thematisieren. Dies gilt auch im Zusammenhang mit den unterschiedlichen gesetzlichen Regelungen für sogenannte Übergangssysteme. Das Lehrbuch gibt eine interdisziplinäre Einführung in das Arbeitsfeld, greift spezifische Kenntnisse in einem ausgewogenen Theorie-Praxis-Verhältnis auf und reflektiert diese kritisch.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Beltz Juventa in der Beltz Verlagsgruppe
Homepage: https://www.beltz.de/fachmedien/juventa.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1649


Informationsstand: 14.11.2014

in Literatur blättern