Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Checkliste für Schüler*innen mit (nicht-)sichtbarer Behinderung und / oder chronischer Erkrankung


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

kombabb-Kompetenzzentrum NRW


Quelle:

Bonn: Eigenverlag, 2019, 28 Seiten


Jahr:

2019



Link(s):


Link zu der Checkliste (PDF, 7,8 MB).


Abstract:


Die Broschüre wendet sich an Menschen, die eine sichtbare oder nicht-sichtbare Behinderung und/oder eine chronische Erkrankung und studieren möchten. Diese sollten für die Planung des Studiums eine umfangreiche Informations-Recherche, einen hohen Organisationsaufwand und viel Zeit einplanen.

Dabei will das kombabb-Team unterstützen. Die Broschüre, das 'kombabb-MANUAL', wurde entwickelt, um angehenden Studierenden einen Überblick zu geben, an was sie alles denken sollten bzw. was sie auf dem Weg von der Schule zur Hochschule klären sollten. Die Broschüre zeigt auf, zu welchem Zeitpunkt welches Thema 'dran' ist. Dabei gibt das kombabb-MANUAL eine Orientierung, es ersetzt aber keine qualifizierte, individuelle und ausführliche Beratung.

Das kombabb-MANUAL kann mit seinen Ringösen in einen evtl. vorhandenen Ordner zur Berufsorientierung eingeheftet werden. Die Broschüre enthält eine ausführliche Checkliste, die in 'TO-DO für alle Schüler*innen' und in 'ZUSÄTZLICH TO-DO für Schüler*innen mit (nicht-)sichtbarer Behinderung und/oder chronischer Erkrankung' unterteilt ist. Sie bezieht sich auf die letzten beiden Jahre vor dem (Fach-)Abitur.

Die Zeitplanung des kombabb-MANUAL orientiert sich an der gymnasialen Oberstufe, die sich in eine einjährige Einführungsphase (EF) und eine zweijährige Qualifikationsphase (Q1 und Q2) gliedert und mit dem Abitur abschließt.

Die detaillierte Berücksichtigung weiterer Bildungsgänge zum Abitur, zum fachgebundenen Abitur oder zum Fachabitur, wie z. B. das Berufliche Gymnasium oder die Höhere Handelsschule, würde den Rahmen dieser Broschüre sprengen. Die genannten Themen sind Vorschläge von uns, bei denen jede*r selber entscheidet, ob der eine oder andere Aspekt zutrifft. Die hell-blau schattierten Zellen sind jedoch für alle wichtig und sollten auf jeden Fall berücksichtigt werden.

Die Checkliste ist sehr detailliert, so dass sich Themen zu unterschiedlichen Zeiten wiederholen. Immer, wenn das Logo des kombabb-Kompetenzzentrums NRW auftaucht, empfehlen wir eine Kontaktaufnahme mit unserer Beratungsstelle zwecks Information bzw. Beratung.

Es gibt auf fast allen Seiten Platz für Notizen, z. B. für Termine oder Kontaktdaten. Am Ende der Broschüre gibt es eine ausführliche Linkliste.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


kombabb-Kompetenzzentrum NRW
Homepage: http://www.kombabb.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1124


Informationsstand: 05.07.2019

in Literatur blättern