Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Einrichtung von Jugendberufsagenturen

Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Diana Golze, Dr. Rosemarie Hein, Nicole Gohlke, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. - Drucksache 18/736



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Deutscher Bundestag und Bundesrat


Quelle:

Deutscher Bundestag - Drucksachen, 2014, Drucksache 18/913, 25.03.2014, Berlin: Heenemann, ISSN: 0722-8333


Jahr:

2014



Link(s):


Link zur Bundestagsdrucksache (PDF | 275 KB)


Abstract:


Jugendberufsagenturen (JBA) sollen laut Koalitionsvertrag bundesweit und flächendeckend eingerichtet werden. Mit den JBAs sollen künftig keine Jugendliche am Übergang Schule-Beruf mehr verloren gehen. Derzeit (im Jahre 2014) liegen äußerst unterschiedliche JBA-Modelle in Hamburg, Rostock und Berlin vor. Vor diesem Hintergrund und den massiven Kritiken am Hamburger Modell beantwortet die Bundesregierung die Anfrage der Fraktion DIE LINKE. zu ihrem Vorhaben.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Kleine Anfrage: Einrichtung von Jugendberufsagenturen




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Dokumente & Recherche
Dokumentations- und Informationssystem des Deutschen Bundestags (DIP)
Homepage: https://www.bundestag.de/drs

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

BTDR0162A


Informationsstand: 01.09.2016

in Literatur blättern