Inhalt

in Projekten blättern

Angaben zum Forschungsprojekt

eABILITIES

Das Projekt umfasst folgende Hauptaktivitäten:
- Systematische Analyse und Vergleich von Technologien, kommerziellen Produkten, Diensten und Forschungsaktivitäten im Bereich zugänglicher IKT hinsichtlich Barrierefreiheit, Gebrauchstauglichkeit und Nutzererfahrung
- Erarbeitung von Empfehlungen für die Einbeziehung von Endnutzern in Forschung und Produktentwicklung; vorbereitende Beiträge zur Standardisierung
- Bereitstellung von Forschungsressourcen (Personal, Geräte, Gebäude, Wissen und Erfahrungen) und Unterstützung des Austauschs von Wissenschaftlern und Beratern mittels einer Internet-basierten Kommunikationsplattform
- Organisation von Foren und Workshops zum Informationsaustausch zwischen Endnutzern, -nutzerinnen und Professionellen durch den Aufbau von speziellen Interessen-Gruppen
- Verbreitung der Projektergebnisse



Beginn:

01.09.2006


Abschluss:

31.08.2008


Art:

Gefördertes Projekt


Kostenträger:


Europäische Kommission - 6. EU-Forschungsrahmenprogramm
Europäische Union - EU



Weitere Informationen


Abstract

A virtual platform to enhance and organise the coordination among centres for accessibility resources and support

General Information
eAbilities aims at developing a framework for current and future actions in research, education and technology transfer in the field of ICT accessibility in the home, vehicle and working environments in Europe. With this purpose, eABILITIES will enable, organise and promote the share of related knowledge, communication, facilities equipment and personnel resources.


Referenznummer:

R/FO3622


Informationsstand: 25.05.2018