Inhalt

Informationen und Materialien für den Einsatz bei der Berufsorientierung und beim Übergangsmanagement von jungen Menschen mit Behinderung / Baden-Württemberg

Bild zur Illustration: Lehrer und Klasse
© fotolia.com

(kn) Hier finden pädagogische Fachkräfte ausgewählte Hinweise auf Portale und Quellen, die Unterrichtsmaterialien, pdf-Dateien und Literatur zur Verfügung stellen.

Übergang Schule-Beruf in Baden-Württemberg

Informationen des Landesbildungsservers zu Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen in Baden-Württemberg, mit Hinweisen für Förderschulen, Links zu Grundlagenpapieren, Schaubildern, pdfs:

Empfehlung des Expertenrats zur schulischen Bildung junger Menschen mit Behinderung

Stilisierte Figuren sitzen fröhlich am Versammlungstisch
© fotolia.com

Im Auftrag des baden-württembergischen Kultusministeriums legten im Jahr 2010 Experten Empfehlungen vor zu Weiterentwicklung des schulischen Bildungssystems von jungen Menschen mit Behinderung. Grund dafür waren u. a. die verschiedenen Entwicklungsleistungen der Schulen.

Kompetenzanalyse Profil AC

Seit dem Schuljahr 2010/2011 wird die Kompetenzanalyse Profil AC an Schulen an allen baden-württembergischen Werkreal- und Hauptschulen sowie an Sonderschulen verbindlich in allen siebten Klassenstufen durchgeführt.

Mit der Kompetenzanalyse Profil AC an Schulen sollen die überfachlichen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler erfasst und deren Stärken wahrgenommen werden. Weiterhin sollen sowohl Ansatzpunkte zur Erstellung individueller Förderangebote erkannt als auch Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern in den Lernprozess eingebunden werden. Die Aufgaben der Kompetenzanalyse Profil AC an Schulen berücksichtigen alle Kompetenzbereiche, die für die berufliche Handlungskompetenz und für die damit verbundene berufliche Integration relevant sind.

Neugestaltung des Übergangs Schule - Beruf in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg wurde Ende 2013 ein Eckpunktepapier zur Neugestaltung des Übergangs Schule - Beruf verabschiedet. Ziel ist es, mehr Jugendlichen den direkten Übergang von der Schule in Ausbildung und Beruf zu ermöglichen, schwächere Jugendliche bei diesem Übergang so gut wie möglich zu unterstützen und den Übergangsbereich zu reduzieren und zu optimieren. Ein wichtiger Baustein der neuen Konzeption ist eine intensive und systematische Berufsorientierung an allgemein bildenden Schulen.

Diese Seite bietet Downloads, Materialien und Rahmenvereinbarung.

planet-beruf.de - Institutionen und Portale für Berufsorientierung, Übergang Schule-Beruf, bundeslandbezogen

Das Portal der Arbeitsagentur hat Links zu Seiten zusammengestellt, die helfen, gezielt auf Informationen für den Berufsorientierungsunterricht zuzugreifen. Zu Beginn der Liste sind bedeutsame Programme und Informationen auf überregionalen Seiten aufgeführt. Im Anschluss folgt eine nach Bundesländern gegliederte Linkliste.

planet-beruf.de regional – regionale Infos rund um Ausbildung

Das Portal der Arbeitsagentur informiert Schülerinnen, Schüler und ihre Beratungspersonen über Möglichkeiten zur betrieblichen oder schulischen Ausbildung in der Region. Hier findet man auch Infos über weiterführende Schulen oder Bildungsgänge in der Nähe, über die man einen Schulabschluss nachholen kann.

Qualipass Baden-Württemberg

Der Qualipass hält Praxiserfahrungen und Kompetenzgewinne fest, die durch ehrenamtliches Engagement in der Schule, in Vereinen, im Gemeinwesen oder in Projekten, durch Kurse, Auslandsaufenthalte, Praktika oder berufliche Weiterbildungsangebote erworben wurden.

Jugendliche und Erwachsene können den Qualipass nutzen zur Dokumentation ihrer Bildungsbiografie. Für viele Schulen ist der Qualipass ein wichtiges Instrument zur Berufsorientierung.