Inhalt

Berufsinformationen für Jugendliche mit Epilepsie

Azubi auf Baustelle
© fotolia.com

(me) Auch Jugendliche mit Epilepsie und anderen Anfallskrankheiten können grundsätzlich alle Berufe erlernen. Einschränkungen ergeben sich jedoch in Bereichen, wo sich die Erkrankung auf die Arbeitssicherheit auswirken kann. Es gibt viele verschiedene Ausprägungen dieser Krankheit, die sich nach Art und Häufigkeit der Anfälle stark unterscheiden. Wie stark die Krankheit bei der Berufswahl berücksichtigt werden muss, ist also ganz individuell und bei jedem Betroffenen anders. In den nachfolgend aufgelisteten Broschüren und Portalen kannst du nachlesen, was du bei deiner Berufswahl beachten solltest.

Informationen für junge Menschen mit Epilepsie

Epikurier

In der Sonderausgabe des Epikuriers "Epilepsie & Jung" findest du viele interessante Infos. Hier findest du auch Hinweise zum Thema "Berufswahl - und was dann?"

Kurzinfo über Epilepsie und Beruf

Epilepsie-online

Dieser Flyer von EPILEPSIE - ONLINE beantwortet Fragen zum Thema Epilepsie und Beruf, z. B. Welcher Beruf ist der Richtige? oder Soll ich am Arbeitsplatz über meine Erkrankung reden?

Erfahrungsberichte

Krankheitserfahrungen

Im Portal Krankheitserfahrungen.de der Uni Freiburg und der Universitätsmedizin Göttingen berichten Menschen über eigene Erfahrungen in unterschiedlichen Lebensbereichen. Hier findest du auch Berichte von Menschen mit Epilepsie über ihre eigene Berufswahl und Ausbildung. In Videos mit Texten erzählen sie, ob sie in ihrem Traumberuf arbeiten oder warum sie sich für einen anderen Beruf entschieden haben. Welche Überlegungen, Gefühle und Personen haben bei ihrer Entscheidung eine Rolle gespielt? Im Portal findest du auch andere interessante Bereiche, wie beispielsweise zum Thema Schule, Führerschein und Berufstätigkeit.

Brücken bauen

Logo_ModellprojektEpilepsie

Das EpilepsieProjekt "Brücken bauen" unterstützt die berufliche Integration junger Menschen mit Epilepsie und zusätzlichen Beeinträchtigungen. Auch das Vorgängerprojekt "Modellprojekt Epilepsie" hat sich bereits sehr stark für die Verbesserung der Ausbildungs- und Arbeitssituation von Menschen mit Epilepsie eingesetzt. Das Projekt bietet neben Beratung auch interessante Informationen und Broschüren an, in denen du viele wertvolle Tipps zum Thema Berufswahl, Ausbildung und Arbeitsplatz findest.

Broschüre für Azubis und Arbeitnehmer

In dieser Broschüre kannst du Interessantes rund um das Thema Beruf, Arbeitswelt und Ausbildung nachlesen.

Informationen zu Berufswahl und Arbeit

Ein Stapel bunter Bücher, die oberen fliegen wie ein Wirbelwind umher
© fotolia.com

Auch diese Broschüren informieren zum Thema Berufswahl und Arbeit. Hier kannst du nachlesen, welche Aspekte der Arbeitssicherheit und der Gefahren bei der Berufswahl und am Arbeitsplatz berücksichtigt werden müssen, wie man den Arbeitsplatz eines Menschen mit Anfallskrankheit mit Hilfsmitteln sicher gestalten kann und vieles mehr.

Broschüre der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung

Broschüre zur beruflichen Teilhabe mit Epilepsie

  • Link öffnet in neuem Fenster: Link zur Wissensreihe Wenn die Neuronen Sonderschicht machen von REHADAT (pdf)REHADAT - Wenn die Neuronen Sonderschicht machen (pdf)
    Informationen zum Thema Epilepsie mit Schwerpunkt auf die berufliche Teilhabe: Medizinisches Basiswissen, Infos zum Führerschein und zu Auswirkungen auf den Arbeitsplatz. Außerdem werden Lösungen zur Gestaltung von Arbeitsplätzen mit den dafür geeigneten Hilfsmitteln gegeben.

Berufswahl mit Epilepsie