Inhalt

Arbeitsplatzgestaltung, Beispiele aus der Praxis

Junge Auszubildende im Handwerk hebt die Daumen.
© fotolia.com

(ku) Benötigt der Auszubildende technische Arbeitshilfen oder muss der Arbeitsplatz selbst technisch umgestaltet werden, werden die Kosten für die notwendigen Maßnahmen in der Regel von der Arbeitsagentur übernommen. Für die Neugestaltung oder Umgestaltung des Arbeitsplatzes stehen Ihnen technische Berater bei den Reha-Teams der Agenturen für Arbeit oder den Integrationsämtern zur Verfügung.

  • Link öffnet in neuem Fenster: talentplus, Artikel zu ArbeitsplatzgestaltungArbeitsplatzgestaltung
    Bei talentplus finden Sie umfangreiche Informationen zum Thema Arbeitsplatzgestaltung und deren finanzielle Förderung.

  

REHADAT-Logo

Hier finden Sie einige Beispiele gelungener Arbeitsplatzgestaltungen oder Ausbildungsmodifikationen von Auszubildenden mit unterschiedlichen Behinderungen:

Beispiele Kooperativer Ausbildungen