Inhalt
Icon Literatur
Icon Zeitschriftenbeitrag

Dokumentart(en): Zeitschriftenbeitrag
Titel der Veröffentlichung: RheumaPreis 2019: AufRheumen im Beruf

Ermutigen Sie Ihre Patienten, sich für den RheumaPreis 2019 zu bewerben!

Bibliographische Angaben

Autor/in:

Spirgat, Corinna

Herausgeber/in:

k. A.

Quelle:

Der Klinikarzt, 2019, 48. Jahrgang (Heft 05), Seite 213, Stuttgart: Thieme, ISSN: 0341-2350 (Print); 1439-3859 (Online)

Jahr:

2019

Der Text ist von:
Spirgat, Corinna

Der Text steht in der Zeitschrift:
Der Klinikarzt, 48. Jahrgang (Heft 05), Seite 213

Den Text gibt es seit:
2019

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Partnerschaftlich, engagiert und offen - wenn am Arbeitsplatz so mit der Rheuma-Erkrankung von Arbeitnehmer:innen umgegangen wird, stehen die Chancen gut, dass sich Krankheit und Berufstätigkeit auch über Hürden hinweg verbinden lassen. Dass dies immer häufiger gelingt und eine erfüllende Arbeit trotz Rheuma zur Normalität wird, dazu soll der RheumaPreis beitragen, der dieses Jahr unter dem Motto "AufRheumen im Beruf" steht und zum elften Mal vergeben wird.

Mit ihm zeichnet die Initiative RheumaPreis kreative Lösungen für die berufliche Integration von Menschen mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen aus. Bewerben können sich sowohl Berufstätige als auch Auszubildende, die an Rheuma erkrankt sind, aber auch deren Arbeitgeber:innen. Bewerbungen können bis zum 15. Juni 2019 eingereicht werden.

Wo bekommen Sie den Text?

Das Gesundheitswesen
https://www.thieme.de/de/gesundheitswesen/profil-1875.htm

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Das Gesundheitswesen
https://www.thieme.de/de/gesundheitswesen/profil-1875.htm

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.

Referenznummer:

R/ZA4751

Informationsstand: 26.05.2021