Inhalt
Icon Literatur
Icon Sammelwerk

Dokumentart(en): Sammelwerk
Titel der Veröffentlichung: Rheumatologie in Kürze

Klinisches Basiswissen für die Praxis

Bibliographische Angaben

Autor/in:

k. A.

Herausgeber/in:

Villiger, Peter Matthias; Seitz, Michael

Quelle:

Stuttgart, New York: Thieme, 2006, 2., komplett überarbeitete und erweiterte Auflage, XIV, 269 Seiten

Jahr:

2006

Der Text ist von:
Villiger, Peter Matthias; Seitz, Michael

Der Text ist in diesem Verlag erschienen:
Thieme

Den Text gibt es seit:
2006

Inhaltliche Angaben

Abstract:

Das steht in dem Text:

Aus dem Inhalt:

- Steckbriefe aller rheumatischen Krankheitsbilder mit den charakteristischen Merkmalen
- Wissen, wie's gemacht wird: Anamnese, klinische Untersuchung, Diagnostik und Therapie; Begutachtung und Beurteilung der Berufsfähigkeit
- Informationen, Fakten, Praxiswissen: Epidemiologie und klinische Klassifikationen, Risikoindikatoren und Kriterien zur Beurteilung des Behandlungsverlaufes

Die Rheumatologie spielt nicht nur in der täglichen ärztlichen Praxis, sondern gerade auch in der Versicherungsmedizin - vor allem in der Kranken- und in der Berufsunfähigkeitsversicherung - eine große Rolle. So ist zu begrüßen, dass mit dem jetzt in erweiterter Auflage vorliegenden kurzen Lehrbuch Klinisches Basiswissen für die Praxis (so der Untertitel) über rheumatologische Krankheitsbilder vermittelt wird.

Zusammengestellt von Experten aus der ganzen Schweiz, wird die komplette Rheumatologie abgehandelt, wobei auch besondere Themen wie die Pädiatrische Rheumatologie, Behandlungsprinzipien sowie Rehabilitation in eigenen Kapiteln präsentiert werden. Der knapp gehaltene, aber sehr informative Text ist durch Zwischenüberschriften, Fettdruck, Hintergrundrasterung usw. didaktisch sehr gut aufbereitet. Die zahlreichen Abbildungen, vor allem von bildgebenden Verfahren, sowie die Tabellen sind eine wertvolle Ergänzung des Textes.

Zusammenfassend handelt es sich um eine knapp gehaltene, dabei jedoch umfassende Übersicht über die gesamte Rheumatologie, die Medizinstudenten, Ärzten in der Praxis und Versicherungsmedizinern empfohlen werden kann.

(Gemäß Rezension in Versicherungsmedizin H. 2/06)

Wo bekommen Sie den Text?

Georg Thieme Verlag
https://www.thieme.de/de/index.htm

Thieme Webshop
https://www.thieme.de/shop

Weitere Informationen zur Veröffentlichung

Referenznummer:

R/NV0784

Informationsstand: 18.11.2015