Inhalt

REHADAT-Bildungsportal

Das REHADAT-Bildungsportal bietet jungen Menschen mit Förderbedarf in der Lebensphase zwischen Schule und Beruf umfangreiche Informationen zum Thema Berufsfindung, Qualifizierung und Ausbildung an.

Die Informationen sollen junge Menschen mit einer Behinderung oder Schwerbehinderung und deren Eltern dabei unterstützen, sich selbständig ein Bild über die vielen Bildungs- und Ausbildungswege und die Unterstützungsmöglichkeiten die sie haben, zu machen. Neben den Regelausbildungen werden auch besondere betriebliche Qualifizierungsmöglichkeiten wie zum Beispiel die Einstiegsqualifizierung und Unterstützte Beschäftigung oder Konzepte kooperativer Ausbildungsmodelle beschrieben.

Darüber hinaus stehen, nach Bundesländern sortiert, Pädagogen und Berater weiterführende Informationen zur Verfügung. Ein umfangreiches Lexikon sowie Informationen für Arbeitgeber runden das Angebot ab.

Hier können Sie den Flyer des REHADAT-Bildungsportals als PDF-Datei (520 kb) herunterladen.

REHADAT

 Das Portal REHADAT-Bildung wird im Rahmen des Informationssystems REHADAT angeboten. REHADAT ist das deutsche Informationsangebot zu Behinderung bzw. Schwerbehinderung und beruflicher Integration. Unter www.rehadat.de finden Sie  Informationen über Hilfsmittel, Praxisbeispiele, Literatur, Forschung, Recht, Adressen, Werkstätten und Seminare. Rund 100.000 Einträge werden laufend aktualisiert und sind mit externen Informationen im Internet verlinkt.

Das Informationsangebot von REHADAT ist kostenlos und richtet sich an Menschen mit Behinderung bzw. Schwerbehinderung und an alle, die sich für ihre berufliche Integration einsetzen.

Weitere Angebote von REHADAT sind:


REHADAT wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und ist ein Projekt des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln.