Lexikon von A - Z

Inhalt

Berufsförderungswerk (BFW)

(ml) Berufsförderungswerke (BFW) sind überbetriebliche Einrichtungen zur beruflichen Ausbildung, Fortbildung und Umschulung erwachsener Menschen mit Behinderung.

Neben Einrichtungen für die verschiedenen Berufsausbildungen wie beispielsweise Werkstätten, Laboratorien und Übungsbüros wird in Berufsförderungswerken zusätzlich eine medizinische, psychologische und soziale Betreuung und Beratung ermöglicht.

Besondere BFW gibt es für querschnittsgelähmte und blinde Menschen.

Stand: Dezember 2016